Sabine Stellrecht-Schmidt
Dipl.-Bauingenieurin und Mosaikkünstlerin

Sabine  DAS LOGO mit Rand

Mein Name ist Sabine Stellrecht-Schmidt (*1971) und mache seit 2003 Mosaike.
Seit 2010 habe ich meinen Schwerpunkt in die Planung und Durchführung von kreativen Projekten gelegt. Seit dieser Zeit entstanden bereits zahlreiche Kunstprojekte mit Beteiligung von Kindern, Jugendlichen sowie Erwachsenen.

2001 zog es meinen Mann und mich beruflich nach Miltenberg, wo wir uns mit unseren vier Kindern sehr gut eingelebt haben.

1996 habe ich mein Studium zur Dipl. Bauingenieurin beendet und bis 1998 in einem Umweltplanungsbüro für Siedlungswasserwirtschaft in Darmstadt gearbeitet. Ab 1998 nahm ich mir zusätzlich Zeit für meine Familie. Mit meinem Beitritt 2009 in die Deutsche Organisation für Mosaikkunst e.V. (DOMO e.V.) stieg ich schon bald in die Vorstandsarbeit ein, leite die DOMO seit 2014 als 1. Vorsitzende und organisiere verschiedene Kunstausstellungen, Kunstprojekte und auch das erste deutsche Mosaiksymposium in Linz am Rhein. 2011-2015 legte ich das ID Magazin für Raumkunst und Raumgestaltung auf. Zusammen mit einigen weiteren regionalen Künstlern entwickelte ich 2012 das Konzept des im Januar 2013 als KUNSTRAUM.miltenberg e.V. gegründeten Vereins als Künstlerplattform im Landkreis Miltenberg. Bis Juni 2015 leitete ich diesen als 1. Vorsitzende.

 

Hier erfahrt Ihr mehr über die anderen Kulturmacher

Lukas
Lukas
Simone
Simone
Stefan
Stefan
Werbeanzeigen